Kommunikation-Weihnachten
Der Streuverlust in der internen Kommunikation belastet eine Organisation erheblich und die Reichweite ist häufig niedriger als gewünscht.

Nicht nur die externe Vernetzung der relevanten Kommunikationskanäle in der gesamten Multikanalwelt ist eine Herausforderung, auch die interne Reichweite und Tiefenwirkung der gewählten Kommunikationsinstrumente.

Anbei schicke ich Ihnen weitere Erläuterungen und forschungsbasierte Fakten zum Thema Transformation der Unternehmenskommunikation. Mit welchen Kanälen kommt meine Botschaft bei meinen Mitarbeitern am besten an? Die Schweizer Accelerom AG, das führende europäische Unternehmen im Touchpoint Management und auch an unserer Hochschule in der Ausbildung unserer Masterstudenten tätig, hat diese interessanten Fakten zusammengestellt. Accelerom stellt eine gute Methodik vor um Streuverluste in der internen Kommunikation zu vermeiden, Sparpotenziale zu heben und Chancen zu nutzen. Und für ein erfolgreiches Employer Branding sind gut informierte Mitarbeiter die besten Markenbotschafter.

So kommen Ihre Weihnachtsgrüße und Wünsche für das neue Jahr dann auch gut an.

Ich wünsche Ihnen eine stille, aber fröhliche Weihnachtszeit und freue mich auf viele Begegnungen im neuen Jahr.

Ihr Alexander H. Kracklauer

 

Foto: pixabay.com