Employer Branding AwardLiebe Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsexperten,

wie sehen (Nachwuchs-)Fachkräfte potenzielle Arbeitgeber in der Region?

Welche Unternehmen in der Region Neu-Ulm, Ulm und im Alb-Donau-Kreis am besten in Bezug auf die Arbeitgebermarke abschneiden, zeigt die Employer Branding Studie des Kompetenzzentrums. Mit mehr als 1.700 befragten Studenten von Uni und Hochschule, Berufsschülern und erstmals auch Fachkräfte in Weiterbildung ist es die in der Region umfangreiste Studie zu dem Thema Employer Branding.  Am Donnerstag, den 03. November 2016, wurden die Employer Branding Awards in den Räumlichkeiten der Hochschule an die Top-Arbeitgeber durch die Professoren Alexander H. Kracklauer und Sascha Fabian verliehen. Gesamtsieger ist die Daimler TSS GmbH mit Sitz auf dem Oberen Eselsberg. Christoph Röger von der Daimler-Geschäftsführung freute sich über den Preis „Top Arbeitgeber“.

Die Ratiopharm GmbH auf Platz 2 und Liebherr International Deutschland GmbH (Platz 3) führen die Rangliste der besten Arbeitgeber an, gefolgt von Airbus Defence and Space GmbH, der Seeberger GmbH, der Wieland-Werke AG, der Gardena GmbH, der Liqui Moly GmbH, der Peri GmbH und der Müller Großhandels Ltd. & Co.KG.

Top 20 2016Für Schüler/innen berufsbildender Schulen in Ulm ist die Airbus Defence and Space GmbH der Arbeitgeber schlechthin, wohingegen Fachkräfte, die sich weiterbilden, Ratiopharm bevorzugen. Daimler TSS wurde darüber hinaus mit dem „Studierenden-Preis“ ausgezeichnet. Preise gab es aber auch für die Zimmer MedizinSysteme GmbH als „Hidden Champion 2016“. Der Anbieter für Systemlösungen in der Medizintechnik ist bei den Befragten noch weitgehend unbekannt. Diejenigen, die die Firma kennen, bewerten den Arbeitgeber als attraktiv. Frau Eliane Müller, Personalleitung, nahm die Auszeichnung in der Kategorie „Top-Arbeitgeber mit einem Jahresumsatz zwischen 50 und 100 Millionen Euro“ für ihr Unternehmen Settele Schwäbische Spezialitäten & Feinkost entgegen. Im Landkreis Neu-Ulm ist die Peri GmbH der Top-Arbeitgeber.

Herr Dr. Hans Brugger, Vice President Hardware Engineering, durfte stellvertretend für die Airbus Defence and Space GmbH einen dritten Preis in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ entgegennehmen. Das Unternehmen konnte seine wahrgenommene Arbeitgebermarke am deutlichsten stärken.

Wir gratulieren allen Preisträgern und bedanken uns für die angenehmen Gespräche und Kontakte!

Weitere Impressionen sowie die Preisträger finden Sie auf der Homepage und auf der Facebookseite des Kompetenzzentrums.

 

Employer Branding Award  Employer Branding Award 3  Employer Branding Award 2

Employer Branding Award 4  Employer Branding Award 5