Bekannt, sympathisch, attraktiv

Bekannt, sympathisch, attraktiv

“Vielen Betrieben fehlt eine Strategie!”, mahnen die zwei Wirtschaftsprofessoren Alexander H. Kracklauer und Sascha Fabian in dem Artikel “Bekannt, sympathisch, attraktiv” im Wirtschaftsmagazin Unternehmen [!] der Südwest Presse. In der Dezember-Ausgabe erscheint der ausführliche Beitrag zu den Erkenntnissen der Studie Employer Branding, die das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien der Hochschule Neu-Ulm jährlich durchführt. Das aktuelle Heft und den Artikel können Sie hier herunterladen.

Unternehmen [!]: Bekannt, sympathisch, attraktiv (Alexander Bögelein | Ausgabe 42 | Dezember 2014)

Wirtschaftsmagazin Unternehmen [!]

Foto: © Alexander Bögelein und Marc Hörger | swp.de/unternehmen/

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.