Autor: Alexander Kracklauer

So definieren Sie in fünf Schritten ein strategisches Konzept für den Vertrieb!

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie durch die Beantwortung von fünf einfachen Fragen die Grundzüge für Ihre Vertriebsstrategie entwerfen. Ein echtes Beispiel aus meiner Beratertätigkeit soll praxisnah verdeutlichen, was ich meine. Ich bin mir sicher, dass auch Ihnen als erfahrener Vertriebsprofi der ein oder andere Aspekt helfen kann, Ihren Vertrieb noch besser auszurichten.…
Read more

Employer Branding Award 2018/2019: Die Gewinner

Employer Branding Award 2018/2019: Liebherr, Daimler TSS und Seeberger mit Employer Branding Award ausgezeichnet

Employer Branding Award 2018/2019

Das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien der Hochschule Neu-Ulm präsentiert am 14. November 2018 im Rahmen des Career Day die aktuellsten Employer Branding Studienergebnisse.

SALES MANAGER – Oktober 2018

Die zunehmende Digitalisierung stellt den Vertrieb vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Kunden verlangen Omnichannel-Strukturen und werden immer anspruchsvoller, Vertriebsorganisationen können deutlich effizienter geführt werden und E-Commerce wächst weiter.

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in gesucht!

An der Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist am Kompetenzzentrum für Wachstums- und Vertriebsstrategien baldmöglichst folgende Stelle mit 50% der Arbeitszeit zu besetzen. Detaillierte Informationen zu den Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter: www.hs-neu-ulm.de/ueber-uns/stellenausschreibungen

Employer Brand Manager – Award 2018 / 19

Am 14. November 2018 verleihen die Hochschule Neu-Ulm und das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien den Employer Branding Award und präsentieren die TOP 15 Arbeitgeber aus der Region.

Wie können Unternehmen sinnstiftende und leistungsfördernde Marken entwickeln?

Im letzten Blogbeitrag haben wir darauf verwiesen, dass eine sinnstiftende Unternehmensmarkenführung dazu führt, dass sich wesentliche Unternehmenskennzahlen verbessern: Doch wie kann eine sinnstiftende Unternehmensmarkenführung etabliert werden?

Macht sinnstiftende Markenführung Sinn?

Sinnstiftende Markenführung zeigt auf, wie eine Marke die vom Menschen ausgehenden Sinnbedürfnisse adressieren kann.

Kompetenzzentrum bei Digitalisierungskongress im Vatikan

Prof. Alexander Kracklauer vom Kompetenzzentrum für Wachstums- und Vertriebsstrategien wurde zu einer römisch-vatikanischen Konferenz der päpstlichen Stiftung Centesimus Annus zum Thema “New Policies and Life-Styles in the Digital Age” eingeladen.

SALES MANAGER – Special Edition 2018

Special Edition 2018 des Wissenschaftsjournals: “Sinn- und leistungsorientierte Markenführung ist nach der Etablierung von Nachhaltigkeit der nächste Schritt in einer transformativen Ökonomie.”